Anbauprojekt Isan 2018-03-06T15:39:47+00:00

Anbauprojekt Isan

Ein kooperatives Pionierprojekt der Petersilchen GmbH

Im bunten Sanchon Sortiment befinden sich neben mediterranen Brotaufstrichen, sommerlich-pikanten Grill- und Würzsaucen, deftigen Fertigsaucen, auch asiatische, insbesondere thailändische Würz- und Currypasten, sowie Currysaucen.

Um den besonders aromatischen Geschmack der thailändischen Currypasten Green und Red Thai und der Currysauce Red Thai zu perfektionieren, werden original landestypische Zutaten verwendet, wie Galgant, Zitronengras und Kaffirlimettenblätter.

Diese Rohwaren sind nur mühsam in Bio-Qualität zu beschaffen und so machten wir uns (zusammen mit der Unterstützung eines befreundeten Lieferanten) auf die Suche nach einem direkten Kooperationspartner in Thailand.

Kooperationsteam des Anbauprojektes-Isan mit der thailändischen Familie,
Matthias Rebentisch (Geschäftsführer Petersilchen GmbH) und Melanie Haupt (Qualitätsmanagement Petersilchen GmbH)

Eine Familie im nordöstlichen Thailand (Isan-Region) erklärte sich 2011 bereit bei diesem Pionierprojekt mitzumachen und ihre Felder vom konventionellen Zuckerrohranbau auf biologische Landwirtschaft umzustellen. Gemeinsam wurde die nötige Infrastruktur aufgebaut, das Know-How für den biologischen Anbau der wertvollen Rohwaren erarbeitet und die Umstellungszeit der Ackerböden gemeistert.

“Wir sind stolz auf dieses erfolgreiche Kooperationsprojekt: Die thailändischen Rohwaren veredeln ab sofort unsere Currypasten und Currysaucen, zudem konnten wir eine wertvolle und loyale Freundschaft zu der thailändischen Familie aufbauen. Unser Wunsch für die Zukunft ist es, die nachhaltige, biologische Landwirtschaft weiter zu fördern und somit die strukturschwache Region des Isan zu stärken.“

(Matthias Rebentisch, Geschäftsführer der Petersilchen GmbH)

Folgende Produkte sind nun mit dem Hinweis Anbauprojekt-Isan gekennzeichnet und bald im Naturkostfachhandel erhältlich:

Currypaste Green Thai
Currypaste Green Thai
Currypaste Green Thai