Für 4 Portionen.  Zubereitungszeit ca. 20 Minuten.

  • 300 g Tofu
  • 1 Paprikaschote
  • 2 Tomaten
  • 1/2 Salatgurke
  • 1/2 Kopf Eisbergsalat
  • 4 Weizenwraps
  • 1 Glas Sanchon Saté Sauce
  • 2 EL Bratöl
  • Salz
  • Pfeffer

Den Tofu in Streifen schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Bratöl in einer Pfanne erhitzen und die Tofustreifen braten, bis sie etwas Farbe annehmen. Paprikaschote und Tomaten in 1 cm große Würfel, Gurke und Salat in schmale Streifen schneiden. Die Wraps mit einem feuchten Tuch betupfen und in einer beschichteten Pfanne von beiden Seiten aufbacken. Die kalte Sanchon Saté Sauce auf den Wrap streichen, Tofu, Gemüse und Salat darauf geben und fest zusammenrollen. Zum Servieren die Rollen mit einem scharfen Messer in der Mitte schräg durchschneiden.

Tipp: Der Tofu kann auch durch Hähnchenbrustfilet ersetzt werden. Dafür die Hähnchenbrust in Streifen schneiden, braten und mit etwas Sojasauce ablöschen, danach abkühlen lassen.

2018-02-21T18:16:43+00:00