Sanchon, Grill- & Feinkostsaucen, biologisch

Grillsaucen – so schmeckt der Sommer.

Ob klassisch, mexikanisch oder exotisch – die Grillsaucen von Sanchon sind der ideale Begleiter für jede Art von Gebratenem. Sie ergänzen Barbecues, Fondues und Fingerfood. Sie schmecken schön saftig im Sandwichtoast. Sie eignen sich zum Marinieren. Ihr Einsatz kennt keine Grenzen. Welche Sauce ist Ihr Favorit?
[udesign_recent_posts title=”” category_id=”21″ num_posts=”10″ post_offset=”0″ num_words_limit=”30″ show_date_author=”0″ show_more_link=”1″ show_thumbs=”1″ thumb_frame_shadow=”0″ post_thumb_width=”150″ post_thumb_height=”200″]

Asiasaucen – die exotischen Begleiter.

Süß und pikant schmecken sie. In Thailand werden sie gerne mit auf den Tisch gestellt: Thaisaucen. Zum Dippen für Frühlingsrollen, Fleisch und Gemüse. Zu gegrilltem Fisch, zu Fingerfood oder einfach so. Die traditionell hergestellten Würzsaucen von Sanchon sind ideal für alle, die es nicht ganz so scharf mögen. Und für die, die ihren Gerichten einen authentischen, typisch thailändischen Geschmack geben möchten. Aber Vorsicht: Wer sie einmal versucht hat, kommt nicht mehr davon los.
[udesign_recent_posts title=”” category_id=”26″ num_posts=”10″ post_offset=”0″ num_words_limit=”25″ show_date_author=”0″ show_more_link=”1″ show_thumbs=”1″ thumb_frame_shadow=”0″ post_thumb_width=”150″ post_thumb_height=”200″]

Mojos – Urlaubsgrüße von den Kanaren.

Jeder, der schon einmal auf den Kanarischen Inseln war, kennt sie: die traditionellen Saucen – Mojos genannt. Sie werden dort zu allen Speisen gereicht. Sie eignen sich als Dip für Fleisch, Fisch und Brot. Und sie sind die klassische Beilage zu den berühmten „papas arrugadas“. Das sind in Salzwasser gekochte, kleine, runzelige Pellkartoffeln. Die Mojos von Sanchon werden nach traditionellen Rezepturen gemacht und schmecken wie im Urlaub. Probieren Sie die Saucen aber auch mal zum klassischen Abendbrot! Als Aufstrich sind sie eine besondere Delikatesse.
[udesign_recent_posts title=”” category_id=”31″ num_posts=”10″ post_offset=”0″ num_words_limit=”25″ show_date_author=”0″ show_more_link=”1″ show_thumbs=”1″ thumb_frame_shadow=”0″ post_thumb_width=”150″ post_thumb_height=”200″]